Begleiteter Umgang

Der Deutsche Kinderschutzbund begleitet schon seit vielen Jahren Kinder und Jugendliche nach einer Elterntrennung, bei der Ausübung ihres Umgangsrechts mit ihren Eltern und umgangsberechtigten Personen.

 

Der Umgang zwischen Kindern und Eltern ist nicht immer frei von möglichen Störungen und Gefährdungen. Der Begleitete Umgang soll den Kindern und den Erwachsenen helfen, belastende Situationen zu verhindern.

 

In den meisten Fällen findet das Zusammensein in den Räumen des Kinderschutzbundes statt.


Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Christa Schuster

Psychologische Beraterin (HeilprG) 

Lassen Sie sich beraten!

Wir stehen Ihnen gern mit kompetenten Antworten zur Seite.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Mit freundlichen Grüßen aus Amberg,

 

Deutscher Kinderschutzbund
Orts- und Kreisverband Amberg-Sulzbach e.V.
Mühlhof 3
92224 Amberg

 

Telefon: 09621 - 2 11 11

Fax: 09621 - 60 30 39

 

E-Mail: dksb.ov.amberg@t-online.de